Kinderhaus Sonnenschein

Im Kinderhaus Sonnenschein gibt es drei Kindergartengruppen (orange/gelbe/blaue) und eine Kinderkrippengruppe. Die Betriebserlaubnis reicht derzeit für bis zu 83 Kindern. Der Träger ist die Gemeinde Blaibach. Leiterin des Kinderhauses ist Frau Kathrin Kelnhofer.

Es wird nach den Zielen des Bayer. Bildungs- und Erziehungsplans (BEP) gearbeitet. Ausführliche Informationen darüber können Sie in der Konzeption nachlesen. Diese liegt im Eingangsbereich des Kinderhauses aus und kann auf Wunsch auch ausgeliehen werden.

  • Mögliche Bringzeiten

    +

    (Bringzeit ist spätestens 08:30 Uhr)

    07:00 Uhr – 11:30 Uhr
    07:00 Uhr – 12:30 Uhr
    07:00 Uhr – 13:00 Uhr
    07:00 Uhr – 13:30 Uhr
    oder
    07:30 Uhr – 11:30 Uhr
    07:30 Uhr – 12:30 Uhr
    07:30 Uhr – 13:00 Uhr
    07:30 Uhr – 13:30 Uhr

  • Was Ihr Kind braucht

    +
    • Kindergartentasche
    • Brotzeit (keine Süßigkeiten oder Süßspeisen)
    • ggf. Trinken in Plastikbehältnissen (kein Limo/Cola/Sunkist) – sonst wird Tee ausgeschenkt
    • Hausschuhe (feste Hausschuhe, keine Birkenstock/Pantoffel)
    • Sportbeutel/Stofftasche
    • Turnkleidung (je nach Jahreszeit; kurze Hose/T-Shirt/Jogginghose)
    • Gymnastik-/Hallenturnschuhe oder Socken mit Noppen
    • zweckmäßige/witterungsbedingte Kleidung (Kleidung kann schmutzig werden)
    • Matschhosen/-jacken (für Herbst/Winter)
  • Infos zum Bereich Kindergarten

    +

    Ablauf eines Kindergartentages:

    • Freispielphase (freie Wahl des Partners/Spiels/Ortes und Zeitraums)
    • Brotzeit (Zeitpunkt legen Kinder während der Freispielphase fest)
    • Stuhlkreis (gemeinsame Gespräche/Spiele/Lieder/Geschichten/etc.)
    • Garten/zweite Freispielzeit (witterungsbedingt)
    • weitere Lernangebote: (für Eltern einsehbar auf der Infotafel) Bilderbuchbetrachtungen, Märchen, Fingerspiele, Kochen, etc. (bezieht sich meist auf das aktuelle Thema)

    Unsere pädagogische Arbeit im Kindergarten:

    Oberstes Prinzip unseres pädagogischen Handelns ist ein „situationsorientierter Ansatz“, das heißt, die genaue Beobachtung von Entwicklungsstand und aktueller Situation des einzelnen Kindes und der Gesamtgruppe. Daraus ergibt sich das gesamte Vorgehen unserer pädagogischen Fachkräfte in Bezug auf das einzelne Kind sowie auf die Gruppe. Im Mittelpunkt unserer  pädagogischen Arbeit steht die Ausbildung der kindlichen Identität, die Entwicklung von Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein und sozialer Kompetenz. In einem geschützten Raum mit stabilen persönlichen Beziehungen und Gesten und zeitlichen Strukturen kann das Kind zu psychischer Ausgeglichenheit finden.

    Es wird ermutigt, entsprechend seiner jeweiligen Entwicklungsstufe selbstständig zu handeln und sich am Gruppengeschehen aktiv zu beteiligen. Der Tagesablauf der Gruppe nimmt trotz eines festen zeitlichen Rahmens auf aktuelle Bedürfnisse und Wünsche der Kinder Rücksicht und lässt Raum für spontanes Handeln. Neben den Spiel-, Bastel- und Beschäftigungsangeboten ist es wichtig, den Kindern selbst Gestaltungsmöglichkeiten zu lassen und sie in ihren Ideen konstruktiv zu begleiten. „Ganzheitliches Tun“ ist ein wesentliches Ziel unserer Gruppenarbeit, also die Förderung aller Sinne und Fähigkeiten zur Ausbildung einer „ganzen“ Persönlichkeit.

  • Infos zum Bereich Kinderkrippe

    +

    Ablauf eines Krippentages:

    • Freispielphase
    • Morgenkreis (Spiele, Lieder, Geschichten)
    • gemeinsame Brotzeit
    • Garten / zweite Freispielzeit
    • Mittagessen (auf Wunsch)

    Unsere pädagogische Arbeit in der Krippe:

    • feste, beständige Bezugspersonen
    • ein strukturierter Tagesablauf
    • eine individuelle Pflege und Betreuung jedes Kindes
    • vielfältige Bildungsangebote in den verschiedenen Lernbereichen (z.B. Musik, Bewegung, Förderung von Grob- und Feinmotorik, religiöse, kulturelle und jahreszeitenbezogenen Angebote, Sauberkeitserziehung, naturwissenschaftliche Angebote und noch vieles mehr)

Kindergarten

Kinderkrippe

weitere Informationen:

Kindergartengebühren (inkl. Spielgeld) finden Sie unter „Daten, Gebühren und Steuern
Aufnahmegebühr einmalige Gebühr von 2,50 €
Bastelgeld pro Kindergartenjahr 5,00 €

 

Adresse / Kontakt:

Kinderhaus Sonnenschein
Kapellenweg 1
93476 Blaibach

+ 49 9941 8304
+ 49 9941 904438
kindergarten@blaibach.net

Vorsicht: Wir spielen gerade!